Die Autorin

Katharina Werth
Katharina Werth, Autorin des
Bewerbungs-Buchs „Nimm mich!“

 

Katharina Werth, Jahrgang 1980, ist diplomierte Erwachsenenbildnerin. Nach einer HR-Karriere gründete sie 2014 in ihrer Heimatstadt Graz die Agentur „Jobweiser“ als Service für Bewerberinnen und Bewerber, die individuell gestaltete Lebensläufe bzw. Bewerbungsunterlagen benötigen. Diesen Bereich unterrichtet Werth auch seit Jahren an der Donau-Universität Krems. „Nimm mich!“ ist ihr erstes Buchprojekt.

Als Tochter eines leidenschaftlichen Anglers hat die Autorin in die Wiege gelegt bekommen, dass der Köder dem Fisch zu schmecken hat und nicht dem Fischer. Der Personalentscheider sollte sofort anbeißen. Das geht nur, wenn die Bewerbung begeistert, Kompetenz und Zielstrebigkeit ausstrahlt. Das ist der Trick, um den es in dem 150-seitigen Ratgeber geht: Draufzukommen, dass man das Zeug zur Marke hat, mit der man Begehren wecken und sich souverän präsentieren kann.